Datenschutzerklärung

Kundenkonto

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir deine personenbezogenen Daten in dem dort angegeben Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, die Bestellabwicklung zu vereinfachen bzw. überhaupt erst zu ermöglichen.

Die von dir bereit gestellten Daten sind daher zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit dir nicht abschließen.

Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Dein Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

 

Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

Newsletter

Wir nutzen deine E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern du dem ausdrücklich zugestimmt hast.

Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen und den Newsletter unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Deine E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.

 

Verwendung von PayPal

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie auf der Website von PayPal.

 

Kontakt

Du kannst unser Kontaktformular nutzen, oder erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:

Gazer Press

Rueppgasse 2/10, 1020 Wien

E gazer.office[at]gmail.com

T 0043 (0) 677 61 25 9664

 

Rechtsbehelfsbelehrung

Da wir die Daten (auch) für Direktwerbung verarbeiten, kannst du gegen diese Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung jederzeit Widerspruch erheben. Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wende dich an uns.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

© 2021 Gazer Press. All Rights Reserved.